Salbenkompresse, Atrauman von Hartmann, hydrophober Polyestertüll

Artikel Nr: HA-4995108-K

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

* Pflichtfelder

12,98 € inkl. MwSt. 10,91 € exkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Verschiedene Varianten verfügbar
Versandgewicht 0.50 kg

Salbenkompresse, Atrauman von Hartmann, hydrophober Polyestertüll

Mehr Ansichten

Produktdetails zu Salbenkompresse

Die Salbenkompresse Atrauman von Hartmann hat einen hydrophoben Polyestertüll und eignet sich zur Wundbehandlung von z.B. bei Schürfwunden.

Die wirkstofffreie Salbenkompressen aus hydrophobem, engmaschigem Polyestertüll mit glatter Oberflächenstruktur sind mit einer neutralen Salbenmasse imprägniert, deren pflanzliche Fettsäuren aktiv den Lipidstoffwechsel unterstützen und damit den Heilungsprozess fördern. Des Weiteren sind die Kompressen ohne Zusätze von Vaseline oder anderen Paraffinen. Sie sind sekretdurchlässig, besonders weich und gut drapierfähig und verkleben nicht mit der Wunde.

Inhalt der Salbe

  • Ester-Gemisch natürlicher, pflanzlicher Fettsäuren gebunden als Di- und Triglyceride

Anwendungsbereiche

  • zur allgemeinen Wundbehandlung
  • zum Geschmeidighalten von Wundflächen und -rändern, z. B. für Schürf- oder Risswunden sowie Verbrennungen oder Verbrühungen
  • in der plastischen und kosmetischen Chirurgie
  • bei Nagelextraktionen, Phimoseoperationen 
  • zur Abdeckung von Spender- und Empfängerstellen bei Hauttransplantationen
  • in der Dermatologie sowie für haut- und medikamentenempfindliche Patienten