Euronda E9 Med - Autoklav, Dampfsterilisator Klasse B, 18/24 Liter

Artikel Nr: EUR-115993-K

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

* Pflichtfelder

5.890,50 € inkl. MwSt. 4.950,00 € exkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Verschiedene Varianten verfügbar
Versandgewicht 43.00 kg

Euronda E9 Med Autoklav Sterilisator Klasse B, 18 oder 24 Liter

Mehr Ansichten

Details

Ein Sterilisator mit viel Zubehör und einfacher Bedienung. 

Der E9 Med Autoklav hat verschiedenen Sterilisationszyklen -ausschließlich B-Zyklen- die für jede Anwendung das passende Sterilisationsprogramm bietet. Es können sicher verpackte Instrumente, die fest, hohl oder auch als porös eingestuft sind, sterilisiert werden. Die Konstruktion des E9 Med bietet ein optimalen Raum / -Nutzungsverhältnis inkl. des leicht zugängliche Frisch- und Abwassertank der eine leichte Reinigung und Pflege des Autoklaven ermöglicht. Mit dem integrierten Thermodrucker lassen sich alle von der Norm geforderten Sterilisationsergebnisse ausdrucken und durch eine Erweiterung mit dem E-Memory Datenmanagementsystem, das ebenfalls in unserem Shop erhältlich ist, lassen sich die Daten elektronisch speichern und weiteverarbeiten.

Eigenschaften:

  • Klasse B Autoklav 
  • integrierter Thermodrucker 
  • besonders wirtschaftlich 
  • Inspektion und Reinigung von Frisch- und Abwassertank -durch Anwender durchgeführt 
  • integrierter Luft/Dampf-Seperator

Serienmäßiger Inhalt:

  • 4 gelochte Aluminiumtrays,
  • 1 Trayentnahmegriff,
  • Zu-und Abwasserschlauch und
  • 1 Reinigungsschwamm 

Technische Daten:

  • Edelstahl-Vakuumkammer mit 18 oder 24 Litern 
  • Fassungsvermögen des Wassertanks: 4 Liter
  • Maße: 45 x 44,5 x 61cm (B x H x T)
  • Gewicht: 40kg (Variante 18 Liter), 42kg (Variante 24 Liter)
  • Versorgungsspannung: 1400 W 6,1A (18 Liter) 1800 W 7,8 A (24 Liter)
  • Netzspannung: 230 V 50/60 Hz
  • Betriebstemperatur: +5 - +40 °C
  • Mittlerer Geräuschpegel: < 50db 

Normen:

  • EN 13060
  • EN ISO 14971
  • EN 61010-1
  • EN 61010-2-040
  • EN 61326
  • EN 13445

Schutzeinrichtungen:

  • Schutz gegen Kurzschluss, Überhitzung, Überdruck
  • Schutz gegen unbeabsichtigtes Öffnen der Tür 
  • System zur Prozessevaluierung 
  • Selbstdiagnosesystem in Echtzeit 

Anwendungsbereiche:

  • Zur sicheren Sterilisation aller verpackten Instrumente (fester, hohler und poröser Art)

Der E9 Med Autoklav ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.